HOTLINE: 040-33372632

Maßgebende Rechtsgrundlage

Ihre personenbezogenen Daten, die ggf. aufgrund Ihrer Kontaktaufnahme mit uns oder Ihres Einkaufs in unserem Onlineshop von Ihnen angegeben werden, verarbeiten wir streng vertraulich und sicher. Versprochen!

Laut § 13 Abs. 1 Telemediengesetz (TMG) werden Sie zu Beginn des Nutzungsvorgangs vom Dienstanbieter, das sind wir, die Jailhouse-Fit, über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten sowie über die Verarbeitung Ihrer Daten in Staaten außerhalb des Anwendungsbereichs der Richtlinie 95/46/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 24. Oktober 1995 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (ABl. EG Nr. L 281 S. 31) in allgemein verständlicher Form unterrichtet.

Im Folgenden informieren wir Sie in einer allgemein verständlichen Form.

Verantwortlicher
Jailhouse-Fit
Karl-Heinz Duvier
Holstentwiete 15
22763 Hamburg
E-Mail: info@jailhouse-fit.de

Änderungen und Aktualisierungen der Datenschutzerklärung

Wir bitten Sie, sich regelmäßig über den Inhalt unserer Datenschutzerklärung zu informieren. Wir passen die Datenschutzerklärung an, sobald die Änderungen der von uns durchgeführten Datenverarbeitungen dies erforderlich machen. Wir informieren Sie, sobald durch die Änderungen eine Mitwirkungshandlung Ihrerseits (z.B. Einwilligung) oder eine sonstige individuelle Benachrichtigung erforderlich wird.

Zweckbestimmung

Zweck der Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Jailhouse-Fit ist die Zurverfügungstellung des Onlineangebotes, Onlineshops, seiner Inhalte und Funktionen der Kontaktaufnahme.

Sicherheitsmaßnahmen

Wir treffen nach Maßgabe des Art. 32 DSGVO unter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten und der Art, des Umfangs, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie der unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere des Risikos für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen, geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten. Zu den Maßnahmen gehören insbesondere die Sicherung der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Daten durch Kontrolle des physischen Zugangs zu den Daten, als auch des sie betreffenden Zugriffs, der Eingabe, Weitergabe, der Sicherung der Verfügbarkeit und ihrer Trennung. Des Weiteren haben wir Verfahren eingerichtet, die eine Wahrnehmung von Betroffenenrechten, Löschung von Daten und Reaktion auf Gefährdung der Daten gewährleisten. Ferner berücksichtigen wir den Schutz personenbezogener Daten bereits bei der Entwicklung, bzw. Auswahl von Hardware, Software sowie Verfahren, entsprechend dem Prinzip des Datenschutzes durch Technikgestaltung und durch datenschutzfreundliche Voreinstellungen berücksichtigt (Art. 25 DSGVO).
Zu den Sicherheitsmaßnahmen gehört insbesondere die verschlüsselte Übertragung von Daten zwischen Ihrem Browser und unserem Server.

Rechte der betroffenen Personen

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO.
Sie haben entsprechend. Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.
Sie haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.
Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.
Sie haben ferner gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Widerspruchsrecht

Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

Löschung von Daten

Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.
Nach gesetzlichen Vorgaben erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 HGB (Handelsbücher, Inventare, Eröffnungsbilanzen, Jahresabschlüsse, Handelsbriefe, Buchungsbelege, etc.) sowie für 10 Jahre gemäß § 147 Abs. 1 AO (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handels- und Geschäftsbriefe, für Besteuerung relevante Unterlagen, etc.).

Webserver

Wir stellen unsere Website auf einen Webserver eines Webhosters zur Verfügung (hosting). Dieser Webserver stehet bei einem deutschen Servicepartner in einer Hochsicherheitsumgebung. Wir haben mit unserem Servicepartner einen Auftragsverarbeitungs-Vertrag (AVV) geschlossen. Diese entspricht den Anforderungen des § 11 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Der Webserver schreibt Logfiles, die unsere IT-Abteilung für den Betrieb der Webserver auswertet.

Personenbezogene Daten

Laut § 3 Abs. 1 BDSG sind personenbezogene Daten Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (Betroffener).
Verschlüsselung Ihrer Daten
Die Verschlüsselung Ihrer Daten erfolgt bei uns über eine Secure-Socket-Layer-Verbindung (SSL-Verbindung), die durch das grüne verschlossene Schloss vor dem https in der Adresszeile unserer Website angezeigt wird.

IP-Adressen

Wir speichern bei Ihrem Besuch unserer Website grundsätzlich keine IP-Adressen, auch nicht auf unserem Webserver.

Cookies

Cookies beinhalten Daten, die beim Besuch auf unserer Website auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Mit diesen Cookies können unter anderen eine voreingestellte Sprachauswahl, optimale Bildschirmgröße oder andere sinnvolle Usereinstellungen erfolgen. Diese enthalten keine Viren und richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an. Zumeist werden die von uns verwendeten Cookies nach dem Ende der Browser-Sitzung wieder gelöscht (sogenannte Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen es uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sogenannte dauerhafte Cookies). Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, mittels dieser Cookies personenbezogene Daten über unsere Webseite zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen. Falls Sie nicht möchten, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden, werden Sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen Ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen.

So deaktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser:

E-Mail

Bei Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail werden die von Ihnen freiwillig gemachten Angaben zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO verarbeitet. Wir sichern zu, dass die Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nach dem Stand der Technik erfolgt und Ihre Daten vor der unberechtigten Kenntnisnahme Dritter gesichert sind. Wir bitten zu beachten, dass unverschlüsselte E-Mail nicht hinreichend vor unbefugter Kenntnisnahme Dritter geschützt sind.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Wir setzen innerhalb unseres Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Videos oder Schriftarten einzubinden (nachfolgend einheitlich bezeichnet als “Inhalte”). Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Drittanbieter können ferner so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als "Web Beacons" bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die "Pixel-Tags" können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden können.
Die nachfolgende Darstellung bietet eine Übersicht von Drittanbietern sowie ihrer Inhalte, nebst Links zu deren Datenschutzerklärungen, welche weitere Hinweise zur Verarbeitung von Daten und, z.T. bereits hier genannt, Widerspruchsmöglichkeiten (sog. Opt-Out) enthalten:

  • Falls unsere Kunden den Zahlungsdienst PayPal nutzen, gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenschutzhinweise des Drittanbieters Paypal.

Arten der verarbeiteten Daten bei Vertragsabschluss

  • Bestandsdaten (Name, Adresse)
  • Kontaktdaten (E-Mail, Telefonnummer)
  • Postnummer, sofern der Versandt per DHL an eine Packstation erfolgen soll
  • Inhaltsdaten (Produkte; ggf. Kleidergrößen)
  • Vertragsdaten (Vertragsgegenstand, Laufzeit)
  • Zahlungsdaten (PayPal, Vorkasse, Nachname, Zahlungshistorie)

Die Rechtsgrundlage für die Erhebung der Daten leiten wir aus Artikel 6 Absatz 1 lit. b DSGVO ab. Die Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen (z.B. Anlegen eines Nutzerkontos, Abwicklung eines Kaufs von Ware).
Zur Verarbeitung Ihrer E-Mail-Adresse im Falle eines Kaufs über unsere Websites/Applikationen sind wir zudem aufgrund gesetzlicher Vorgaben im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB), eine elektronische Bestellbestätigung versenden zu müssen, verpflichtet (Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO).
Ihre Lieferanschriftdaten werden für die Kaufabwicklung an das von uns beauftragte Logistikdienstleistungsunternehmen weitergegeben. Ihre Zahlungsdaten werden für eine Kaufabwicklung an das von uns beauftragte Bezahldienstleistungsunternehmen weitergegeben.
Wir speichern die für die Vertragsabwicklung erhobenen Daten bis zum Ablauf der gesetzlichen bzw. möglicher vertraglicher Gewährleistungs- und Garantierechte. Nach Ablauf dieser Frist bewahren wir die nach Handels- und Steuerrecht erforderlichen Informationen des Vertragsverhältnisses für die gesetzlich bestimmten Zeiträume auf. Für diesen Zeitraum werden die Daten allein für den Fall einer Überprüfung durch die Finanzverwaltung erneut verarbeitet.

Benutzerkonto

Für bequeme Bestellungen speichern wir Ihre persönlichen Daten im passwortgeschützten Kundenbereich. Die Erstellung und Nutzung des Benutzerkontos erfolgt auf Grundlage der Einwilligung im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihre Zugangsdaten zu Ihrem Benutzerkonto keinen Dritten und Unbefugten zugänglich gemacht werden. Melden Sie sich bitte immer ab, wenn Sie eine Bestellung erfolgreich abgeschlossen haben.

Nutzungsdaten

Durch die Nutzung von www.jailhouse-fit.de erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch die Jailhouse-Fit in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Stand Mai 2018

Additional Product Info

Product Desc

No additional information.

Product additional info

No additional information.

0 Reviews for

    Add a Review!

    Filter

    Neueste Produkte

    MULTI FUNKTION ARM BANDAGE

    Wo stört der Bluetooth Player nicht beim Training?

    0
    Multi-ARM-WRIST

    NEU und einmalig die Handgelenksbandage, mit 2 Funktionen einmal ist es eine

    0
    CAMO-LION-HOODED Double Jacket

    CAMO LION Jacket sehr cool, sieht aus wie 2 ist aber eine!

    0
    AL Lady Bomber Jacket

    Mit LÖWEN bestickte Lady Flieger Jacke mit versteckter Kapuze, Wasserdicht un

    0